Kijimea Reizdarm

 21,90 84,90

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Kijimea Reizdarm bekämpft diese Symptome, indem es das Reizdarmsyndrom ursächlich angeht.

Auswahl zurücksetzen
Kategorien: , Artikelnr.: 4336783P Marke:

Beschreibung

Was sind Kijimea Reizdarm Kapseln und
wofür werden sie angewendet?
Dieses Medizinprodukt enthält den Bifido-Bakterienstamm
B. bifidum MIMBb75.
Es wird angewendet zur Behandlung eines Reizdarmsyndroms
mit den typischen Symptomen Verstopfung, Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen und Blähbauch.

Was müssen Sie vor der Einnahme von
Kijimea Reizdarm Kapseln beachten?
Kijimea Reizdarm Kapseln enthalten weder Konservierungsmittel, Süßungsmittel, Aromastoffe, Laktose, Fruktose noch
Gluten und sind auch für Patienten mit Diabetes optimal
geeignet.
Während der Schwangerschaft und Stillzeit:
Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen die Einnahme von
Kijimea Reizdarm Kapseln während der Schwangerschaft und
Stillzeit sprechen.

Bei Kindern:
Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Einnahme
von Kijimea Reizdarm Kapseln für Kinder und Jugendliche
sprechen.

Bei Einnahme von Kijimea Reizdarm Kapseln mit Arzneimitteln:
Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sind nicht bekannt.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere
Arzneimittel einnehmen, kürzlich eingenommen haben oder
beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen.
Sonstige Hinweise:
Bei neu auftretenden oder länger anhaltenden Beschwerden
sollten Sie einen Arzt aufsuchen, damit die Ursache
der Beschwerden und eine u.U. zugrunde liegende,
behandlungsbedürftige Erkrankung erkannt werden kann. Das
Produkt sollte nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch
gegen einen der Inhaltsstoffe sind.

Wie sind Kijimea Reizdarm Kapseln einzunehmen?
Nehmen Sie Kijimea Reizdarm Kapseln immer genau nach
der Anweisung in dieser Gebrauchsanweisung ein. Bitte fragen
Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht
ganz sicher sind.

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Kijimea
Reizdarm Kapseln nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie
sich an die Anwendungsvorschriften, da Kijimea Reizdarm
Kapseln sonst nicht richtig wirken können!
Nehmen Sie 1x täglich zwei Kapseln Kijimea Reizdarm zu
einer Mahlzeit unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit
(z.B. 1 Glas Wasser) ein.
Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Kijimea Reizdarm
Kapseln für mindestens vier Wochen, besser zwölf Wochen
eingenommen werden. Eine erste Linderung der Beschwerden
sollte ab ca. einer Woche regelmäßiger Einnahme zu erkennen
sein.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Derzeit liegen keine bekannten Nebenwirkungen vor.
Die Symptome eines Reizdarmsyndroms können im
Symptomverlauf natürlichen Schwankungen unterliegen und
variieren sowohl in ihrer Erscheinungsform als auch Stärke.
Zudem können verschiedene äußere Einflussfaktoren (z.B.
ungewohnte Ernährung und Stress) die Symptome verstärken.
Dementsprechend kann es in Einzelfällen während der
Einnahme von Kijimea Reizdarm vorübergehend zu einer
Verschlimmerung der typischen Reizdarmsymptome kommen.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie
diese bitte dem in dieser Gebrauchsanweisung angegebenen
Hersteller mit

Kijimea Reizdarm Kapseln enthalten den BifidoBakterienstamm B. bifidum MIMBb75.
Die sonstigen Bestandteile sind: Maisstärke, Hypromellose, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, kupferhaltige Komplexe der Chlorophylline